Wissen : CAMPUS

FHTW BERLIN

Schnellste Hochschule Berlins

Die Fachhochschule für Technik und Wirtschaft (FHTW) ist die schnellste Hochschule Berlins – im Motorsport. Das Team „FHTW Motorsport“ landete jetzt bei der „Formula Student Germany“ auf dem 19. Platz und war damit das beste von drei Berliner Teams. Insgesamt traten 56 internationale Studententeams mit selbst konstruierten Rennwagen an. Das Rennen fand auf dem Hockenheimring statt – wo auch regelmäßig die großen Rennfahrer in der Formel Eins an den Start gehen. tiw

FHVR BERLIN

Neuer BA „Verwaltungsinformatik“

Informatiker, die sich auf den Bereich elektronische Verwaltung spezialisieren, sollen im neuen Bachelor-Studiengang Vewaltungsinformatik der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege (FHVR) in Berlin-Lichtenberg ausgebildet werden. Damit werde auf die Anforderungen des Programms „E-Government 2.0“ der Bundesregierung reagiert, mit dem die Verwaltung des Staates modernisiert werden soll, teilt die Hochschule mit. Der Bachelorstudiengang dauert sieben Semester und wird zusammen mit dem IT-Dienstleistungszentrum Berlin angeboten. Start für den ersten Jahrgang ist am 1. Oktober, einige Studienplätze sind noch frei. Informationen für Bewerber unter Telefon 9021-4104 oder per E-Mail: studienberatung@fhvr-berlin.de. tiw

FH AACHEN

Neuer MA „Technomathematik“

Die Fachhochschule Aachen bietet am Campus Jülich erstmals den neuen Masterstudiengang Technomathematik an. Der vier Semester umfassende Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventen aus den Bereichen Scientific Programming, Mathematik oder Informatik. Er endet mit dem Abschluss Master of Science. Die Studierenden vertiefen ihre Kenntnisse in Angewandter Mathematik, Wissenschaftlichem Rechnen sowie in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Die enge Kooperation mit dem Zentralinstitut für Angewandte Mathematik (ZAM) des Forschungszentrums Jülich biete für die Studierenden besondere Arbeitsmittel, etwa Höchstleistungsrechner. Interessenten können sich bis zum 10. September bewerben. dpa

Mehr im Internet unter:

www.fh-aachen.de/technomathe.html

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben