Wissen : CAMPUS

Neues Beratungssystem

zum Auslandsstudium im Internet

Wo kann ich mich für ein Auslandsstudium bewerben? Wie werde ich im Ausland finanziell gefördert? Welche Reiseformalitäten muss ich erledigen? Diese und noch viele andere Fragen werden von dem neuen Programm „Luzie“ vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) beantwortet. Luzie ist eine virtuelle Studienberaterin – „redegewandt und lebhafter Mimik“ – und soll Studierenden bei allen Fragen rund um Studien- und Forschungsaufenthalte, Praktika oder Sprachkurse im Ausland weiterhelfen und außerdem Tipps geben, wie man sich am besten auf ein Auslandsstudium vorbereitet. Durch eine Wissensdatenbank werden die Antworten generiert. Diese werde von DAAD-Mitarbeitern fortlaufend ergänzt und erweitert, heißt es. Durch das neue Programm soll zudem die Kampagne „Go out! Studiere weltweit“ unterstützt werden, die der DAAD in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung organisiert. alr

Mehr im Internet:

http://www.daad.de/ausland/index.de.html

0 Kommentare

Neuester Kommentar