Wissen : CAMPUS

Podiumsdiskussion zu

weiblichen Rollenvorbildern



Wie kommt die Nanophysikerin in die Lindenstraße – und würde sie junge Mädchen dazu bewegen, ein naturwissenschaftliches Studium aufzunehmen? Ob weibliche Berufsrollen im Unterhaltungsfernsehen junge Frauen in technische Jobs ziehen können, wird am Freitag auf einer Podiumsdiskussion im Ludwig-Erhard-Haus (Fasanenstraße 85 in Charlottenburg) behandelt. Bei der vom Frauen-Karrierenetzwerk Femtec organisierten Veranstaltung diskutieren unter anderem Daria Moheb Zandi, Redakteurin Spielfilm beim RBB, Brigitte Kohnert, Redakteurin Spielfilm bei RTL, und Günter Ziegler, Leiter der „Berlin Mathematical School“ für Graduierte an der Technischen Universität Berlin. Die Podiumsdiskussion findet zwischen 17 Uhr 30 und 19 Uhr statt. Die Organisatoren bitten um eine formlose Anmeldung bis zum 17. Oktober per E-Mail an: info@femtec.de. Weitere Informationen unter Telefon 314 26 920.tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar