Wissen : CAMPUS

Erste polnische Hochschule in Berlin

Die private Westpommersche Business School hat als erste polnische Hochschule eine Wirtschaftwissenschaftliche Fakultät in Berlin errichtet. Das teilte die Hochschule am Montag mit. Deutsche und polnische Studierende könnten vom kommenden Wintersemester an einen Bachelor-Studiengang Ökonomie mit den Schwerpunkten Finanzberatung und Außenhandel belegen. In Zukunft sollten in Berlin jährlich 250 Studenten im Rahmen eines Vollzeitstudiums und 350 Studenten im Rahmen eines Fernstudiums ausgebildet werden. Näheres unter E-Mail azelek@zpsb.szczecin.pl. akü

FU: Neues Programm für Gasthörer

Alle Interessierten lädt die FU ein, an ihrem breiten Programm für Gasthörer teilzunehmen. Die Gasthörer-Card kostet zwischen 110 und 155 Euro pro Semester. Arbeitslose erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Eine Informationsveranstaltung findet heute um 15.30 Uhr im Weiterbildungszentrum der FU statt, Otto-von-Simson-Straße 13–15. akü

Mehr im Internet unter:

www.fu-berlin.de/gasthoerercard

0 Kommentare

Neuester Kommentar