Wissen : CAMPUS

Podiumsdiskussion: „Stauffenberg im deutschen Erinnerungsdiskurs“

Anlässlich des Films „Operation Walküre“ mit Tom Cruise gibt es an der Humboldt-Universität am kommenden Donnerstag um 20 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Gedenken an Stauffenberg. Unter anderem nehmen teil der Erziehungswissenschaftler Micha Brumlik und der Historiker Wolfgang Wippermann (Kinosaal der HU, Unter den Linden 6). Veranstalter ist die Gruppe „Nevergoinghome“, die sich nach eigenen Angaben kritisch mit dem Gedenken an Stauffenberg auseinandersetzt. Tsp

TU-Vorlesung für Schülerinnen zur Künstlichen Intelligenz

Im Rahmen der Schülerinnen-Uni hält der TU-Professor Manfred Opper am 14. Januar um 16.15 Uhr einen Vortrag zu „Methoden der Künstlichen Intelligenz“, der sich an Schülerinnen der Klassen 10 bis 13 wendet (Einsteinufer 11, Raum EMH 025). Anmeldung unter schuelerinnen-uni@tu-berlin.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben