Wissen : CAMPUS

HU BERLIN

Kinderuniversität für Grundschüler startet

Warum gibt es keine künstlichen Menschen? Was träumen wir? Diese und andere Fragen werden bei der Kinderuniversität der Humboldt-Universität zu Berlin beantwortet, die am 3. September startet. Immer donnerstags halten Professoren kindgerechte Vorlesungen, Zielgruppe sind Grundschülerinnen und Grundschüler aus Berlin und Brandenburg. Kinder können sich ihre Teilnahme in einem eigenen Studienbuch mit einem Stempel bescheinigen lassen. Jede Vorlesung dauert 45 Minuten, die Teilnahme ist kostenfrei. Die Vorträge beginnen um 17 Uhr im Hauptgebäude der Humboldt-Universität (Unter den Linden 6 in Mitte).Für Erwachsene, die ihre Kinder begleiten, wird die Vorlesung in den angrenzenden Kinosaal übertragen. Für Gruppen ab zehn Kindern ist eine Anmeldung möglich. tiw

Vorlesungsplan und Anmeldung unter:

www.hu-berlin.de/kinderuni

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben