Wissen : CAMPUS

FU BERLIN

Kolumbiens Wissenschaft

stellt sich vor

Im Rahmen der „Expo Kolumbien 2009“ stellen sich am 29. Oktober zahlreiche kolumbianische Hochschulen und Forschungsvorhaben an der Freien Universität Berlin vor. Ab 9 Uhr 30 präsentieren sich im Henry-Ford-Bau (Garystraße 35 in Dahlem) unter anderem die private Universidad de los Andes in Bogota, die Universidad Nacional de Colombia und die Universidad de Antioquia, die älteste kolumbianische Universität. Parallel finden zahlreiche Vorträge und Workshops statt, unter anderem zum kolumbianischen Hochschulsystem sowie zur Kooperation von kolumbianischen und deutschen Forschungsinstituten, Universitäten und Unternehmen. Alle Vorträge der Veranstaltung, die auch vom Deutschen Akademischen Austauschdienst organisiert ist, werden simultan auf Deutsch und Spanisch gedolmetscht. tiw

Mehr im Internet:

www.expokolumbien.com

HWR BERLIN

Vortrag zur Unternehmensethik

in der Finanzkrise

Mit Unternehmensethik gegen den „System-Error“ des freien Marktes? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Vizedirektor des Instituts für Wirtschaftsethik der Uni St. Gallen, Ulrich Thielemann, bei einem Vortrag am 29. Oktober an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin. Thielemann gilt als Kritiker des Managerhandelns. Der Vortrag beginnt um 16 Uhr, Campus Schöneberg der HWR, Badensche Straße 50/51, Saal 101. Der Eintritt ist frei. Weitere Vorträge über die Finanzkrise werden sich in der kommenden Zeit an der HWR anschließen. tiw

HTW BERLIN

Tag der offenen Tür

An einem Tag der offenen Tür am 4. November können sich Schüler und Studierende über das Angebot der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin informieren: Campus Wilhelminenhof in Oberschöneweide, Wilhelminenhofstraße 75, 13 bis 18 Uhr. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben