Wissen : CAMPUS

HWR BERLIN

Umwelt-Themenabend mit dem Film „The Age of Stupid“

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) veranstaltet im Rahmen ihres Studium Generale am Dienstag, dem 17. November um 18 Uhr, einen öffentlichen Themenabend zu der Frage, wie Menschen umweltpolitisch verantwortlich handeln können. Im Mittelpunkt steht der am 21. September bei den Vereinten Nationen in New York uraufgeführte Film „The Age of Stupid“ der britischen Dokumentarfilmerin Franny Armstrong. Im Anschluss soll unter dem Motto „Mit Aktionen für Wege aus der Blödheit“ über Klimafragen in Politik und Alltag diskutiert werden. Bis 21.30 Uhr haben BUND, Greenpeace und andere Organisationen Infostände aufgebaut. Der Eintritt ist frei (Badensche Straße 50-51). Anmeldung unter studio.generale@hwr-berlin.de akü

HU

Neuer Guardini-Professor

Jean Greisch hält Vorlesung

Jean Greisch, der neue Inhaber des Guardini-Lehrstuhls an der Theologischen Fakultät der HU und vormals Professor am „Institut Catholique de Paris“, hält am 16. November um 19 Uhr seine Antrittsvorlesung zu „Nutzen und Nachteil der Weltanschauung“ (Senatssaal im Hauptgebäude, Unter den Linden 6). akü

0 Kommentare

Neuester Kommentar