Wissen : Die FU feiert ihren Gründungstag

-

Die Freie Universität Berlin feiert am kommenden 3. Dezember ihren 56. Gründungstag. Am Vorabend des JubiläumsTages wird die Ernst-Reuter-Gesellschaft, zentrale Fördergemeinschaft der FU, die vier besten an der FU verfassten Dissertationen des vergangenen Jahres mit Förderpreisen zu je 5000 Euro auszeichnen. Eingebettet in ein festliches Rahmenprogramm gehen die Ehrungen an die frisch gebackenen Doktorinnen Jasmin R. H. Lienau, Medizin, Eva-Maria Remberger, Geisteswissenschaften, Katja Matthes, Geowissenschaften sowie Dr. Tomás Werner, Pharmazie.

Mit ihrer ideellen und materiellen Hilfe trägt die Ernst-Reuter-Gesellschaft seit ihrer Gründung im Jahre 1954 dazu bei, die FU als Ort geistiger Auseinandersetzung, demokratischer Kultur und innovativer Ideen zu fördern und auszubauen. Besonders die Ehemaligen der Dahlemer Universität, die Alumni, aber auch alle ihre anderen Freunde und Förderer sind daher herzlich eingeladen, an den Festlichkeiten teilzunehmen: am Freitag, dem 3. Dezember ab 17 Uhr, im Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin, Garystraße 35, 14195 Berlin. M.J.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben