Wissen : Diskussion zu Eliteunis

Die Entscheidungen in der zweiten Runde der Exzellenzinitiative sind gefallen. Berlin hat gut abgeschnitten, die Freie Universität wurde zur „Eliteuni“ gekürt, mittlerweile kursieren Ideen für eine „Superuni“. Wie geht es weiter mit Forschung und Wissenschaft in der Hauptstadt? Über diese Frage diskutieren am morgigen Freitagabend um 19 Uhr 30 in der Urania: Charité-Vorstandsvorsitzender Detlev Ganten, FU-Historiker Jürgen Kocka, HU-Präsident Christoph Markschies, TU-Mathematiker Günter Ziegler und Tagesspiegel-Redakteur Hartmut Wewetzer (Moderation). Eintritt 5 Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben