Wissen : Ein neuer Nachbar der Milchstraße

Im Vergleich zur Milchstraße ist „Leo P“ ein Zwerg. Sie enthält nur einige hunderttausend Sterne im Gegensatz zu den bis zu 300 Milliarden Sternen unserer Galaxie. Amerikanische Astronomen haben die neue Nachbargalaxie zufällig bei der Suche nach Wasserstoffwolken außerhalb der Milchstraße aufgespürt. Das fünf bis sechs Millionen Lichtjahre entfernte Sternsystem ist möglicherweise eine Zwerggalaxie im ursprünglichen Zustand, denn sie zeigt keine Anzeichen für Begegnungen mit anderen Galaxien, berichten die Wissenschaftler im Fachblatt „Astronomical Journal“. „Die Eigenschaften der Galaxie sind extrem“, schreiben Katherine Rhode von der Indiana University in Bloomington und Kollegen. „Unter allen bekannten Systemen mit einem hohen Anteil an Gas und aktiver Sternentstehung besitzt diese Galaxie die geringste Masse.“ Die meisten Zwerggalaxien sind Begleiter großer Galaxien. kay

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben