FU Berlin : Campus

FU Berlin: Romantik im Offenen Hörsaal

Zum Semesterstart bietet die Freie Universität im Programm „Offener Hörsaal“ fünf Vorlesungsreihen für die breite Öffentlichkeit an. Unter anderem geht es im FU-Gebäude an der Habelschwerdter Allee 45 um „Kinderrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit“ (dienstags, 18 bis 20 Uhr; Hörsaal 2) und um die Frage „Was ist Romantik?“ (donnerstags, 16 bis 18 Uhr, Hörsaal 1b).

Der Besuch der Vorlesungen ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Informationen im Internet: FU Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben