Wissen : IMMUNOLOGIE FÜR ALLE

Am Sonntag, den 13. September, öffnet der Kongress seine Tore für Laien.

Das Programm im Einzelnen:

10 - 12 Uhr, ICC Lounge: Neurodegeneration in der Multiplen Sklerose

12 - 15 Uhr, Halle 8: Kollagenosen

12 - 15 Uhr, Halle 9: Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

13 - 15 Uhr, Halle 4/5: Primäre Immundefekte

15 - 16 Uhr, Halle 3: Vortrag der Leopoldina: Lernen im Immunsystem: Wann macht es mich krank, wann schützt es mich? (Thomas Böhm, Max-Planck-Institut für Immunbiologie, Freiburg)

16 - 16.45 Uhr, Halle 3: Eröffnung der Ausstellung „Geburtsstunde der Immunologie“ mit dem Vortrag „Desinfizieren, Abschwächen, Neutralisieren und Färben“ (Volker Hess, Charité) aml

0 Kommentare

Neuester Kommentar