KLIMAERWÄRMUNG : Rasantes Tempo

Zwischen 1906 und 2005 wurde das Klima um 0,74 Grad Celsius wärmer. Der Hauptteil dieser Erwärmung spielte sich in den letzten 30 Jahren ab. Mit insgesamt etwa 0,5 Grad fanden also zwei Drittel der Erwärmung in den letzten drei Jahrzehnten statt. Pro Jahrzehnt waren es jeweils rund 0,17 Grad Celsius. Das lässt auf zunehmendes Tempo der Erwärmung schließen, wie es auch durch die britischen Forscher um Doug Smith bestätigt wird. Die von ihnen berechnete Erhöhung der Temperatur zwischen 2004 und 2014 um 0,3 Grad Celsius bedeutet fast eine Verdopplung der Zunahme pro Jahrzehnt. RHK

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben