Wissen : Lebenslügen ÜBERZEUGTE  OPTIMISTEN GEFÄHRLICHE EIGENSCHAFT GEBORENE TÄUSCHER

Foto: Rutgers University
Foto: Rutgers University

Die meisten Menschen überschätzen die Wahrscheinlichkeit positiver Ereignisse, ihr eigenes Aussehen und ihre Fähigkeiten.

Trivers sieht Selbsttäuschung heute als Ursache von Flugzeugunglücken, militärischen Niederlagen, privaten Katastrophen – und fordert, der Mensch müsse sich dieses evolutionären Erbes bewusst werden.

Der Biologe Robert Trivers ist überzeugt, dass diese Selbstüberschätzung in der Evolution entstanden ist, um Partner und Gegner zu täuschen.

Twitter

Folgen Sie unserer Wissen und Forschen Redaktion auf Twitter: 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben