NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Finanztest“: Studienkredit der Deutschen Bank am teuersten

Mit der Wahl des Studienkredits können Studenten tausende Euro sparen. Die Zinsen der Banken variieren so stark, dass ein Student bei einem Kredit von monatlich 300 Euro bei der günstigsten Bank am Ende 3400 Euro weniger zurückzahlt als bei der teuersten, wie Stiftung Warentest am Dienstag vorab aus der neuen Ausgabe ihrer Zeitschrift „Finanztest“ berichtete. Die besten Konditionen bietet derzeit die Staatsbank KfW mit einem Effektivzins von 3,72 Prozent, die schlechtesten die Deutsche Bank mit 7,73 Prozent. Studenten sollten aber auch vergleichen, ob der Zinssatz für die gesamte Dauer des Studiums fest ist. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar