NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Studie: Deutschland beim lebenslangen Lernen im Mittelfeld

Deutschland liegt einer internationalen Studie zufolge beim lebenslangen Lernen im europäischen Vergleich im Mittelfeld. Die besten Ergebnisse der 27 EU-Staaten erzielt Dänemark, wie aus der von der Bertelsmann-Stiftung veröffentlichten Studie hervorgeht. Deutschland liegt auf Platz 10 und weist Schwächen bei der formalen Bildung auf. In den „European Lifelong Learning Index“ flossen 36 Indikatoren von betrieblicher Weiterbildung bis zum Lernen in der Freizeit ein. AFP

„Stämmiger Drache“ der Kreidezeit

Paläontologen haben in Rumänien das Fossil eines „stämmigen Drachen“ entdeckt. Der sechs Meter lange Dinosaurier lebte in der Oberkreidezeit, berichten die amerikanischen und rumänischen Forscher in dem Fachblatt „PNAS“. Es handelt sich um den ersten, einigermaßen vollständigen Fossilienfund eines fleischfressenden Dinosauriers, der am Ende des Mesozoikums – also etwa in der Zeit vor 125 Millionen bis vor 65 Millionen Jahren – in Europa lebte. Damals war der Kontinent ein überflutetes Inselreich. Rumänien, Fundort des Balaur bondoc (stämmiger Drache), war eine Insel. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar