NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Berliner Privathochschule verliert fristlos staatliche Anerkennung



Wissenschaftssenator Jürgen Zöllner (SPD) hat erstmals einer privaten Hochschule in Berlin mit sofortiger Wirkung die staatliche Anerkennung aberkannt. Das teilt die Senatsverwaltung mit. Die „Edu.Con Hochschule“ hatte laut Senat erst im Sommer ihren Lehrbetrieb aufgenommen, gegründet wurde sie 2009. Geplant waren die Studiengänge Set-Design, Lighting-Design und Interaction-Design. Die Hochschule habe unter anderem weder eine funktionierende Leitung noch eine Infrastruktur für die Lehre gehabt. Zöllner habe sich auch zu dem Schritt entschlossen, nachdem sich die 12 Studierenden immer öfter beschwert hätten. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar