NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Vitamin D schützt Kinder

vor Infektionen

Vitamin D trägt nicht nur zu gesunden Knochen bei, sondern ist auch wichtig für das Immunsystem. Das bestätigt eine amerikanische Studie zu Atemwegsinfektionen bei Säuglingen und Kleinkindern. Je höher der Vitamin D-Spiegel im Blut der Neugeborenen, desto geringer war die Infektionsgefahr in den ersten Lebensmonaten, berichten Carlos Camargo und Kollegen im Fachblatt „Pediatrics“. Ein ähnlicher Zusammenhang bestand für die Wahrscheinlichkeit von Atemproblemen bis zum Alter von fünf Jahren. Eine Beziehung zum Asthmarisiko ließ sich aber nicht nachweisen. wsa

Nano-Trampolin aus Kohlenstoff

als Radioantenne

Winzig klein sind die Antennen, die Gespräche und Internetdaten im Handy empfangen. Noch weiter schrumpfen könnten sie mit dünnen Schichten aus Kohlenstoff, die wie ein Trampolin über einen elektrischen Schaltkreis gespannt werden. Das berichten US-Forscher in einem Beitrag für „Arxiv.org“. Sie spannten ein Stück Graphen über eine Elektrode und legten eine Spannung an dieses Nano-Trampolin an. Treffen Radiowellen mit der Frequenz von 33,27 Megahertz auf das Modul, wird das Trampolin in Schwingung versetzt. Die Folge sind winzige Änderungen der Kapazität, die sehr genau gemessen werden können. wsa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben