NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

1,9 Millionen Euro für

Berliner Mathematiker



Volker Mehrmann, Professor an der TU Berlin und Sprecher des Forschungszentrums Matheon erhält einen Advanced Grant des europäischen Forschungsrats. Damit stehen ihm in den nächsten fünf Jahren ingesamt 1,9 Millionen Euro zur Verfügung, teilt die TU Berlin mit. Mehrmann wolle einen neuen Ansatz zur integrierten Modellierung, Simulation und Regelung von dynamischen Systemen entwickeln, heißt es weiter. Diese könnten etwa in der chemischen Verfahrenstechnik genutzt werden. Mit solchen theoretischen Arbeiten kann die Zahl kostspieliger realer Experimente verringert werden. nes

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben