NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Mehr Studienanfänger in den Ingenieurwissenschaften

Das Interesse an einem Studium der Ingenieurwissenschaften ist gestiegen. An den deutschen Hochschulen haben sich im Studienjahr 2010 mit 93 200 deutlich mehr Erstsemester eingeschrieben als im Vorjahr. Insgesamt nahmen im Sommersemester 2010 und im Wintersemester 2010/11 rund 443 000 Menschen ein Studium auf. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, verzeichneten die Ingenieurwissenschaften mit einem Plus von 8,2 Prozent die höchste Zuwachsquote unter fünf ausgewählten Studienbereichen. dpa

Kein erhöhtes Sterberisiko

nach Sechsfachimpfung

Das Risiko für Babys und Kleinkinder, kurz nach einer Sechsfachimpfung plötzlich zu sterben, ist einer Studie des Robert-Koch-Instituts zufolge nicht erhöht. In der Studie wurden 254 ungeklärte und unerwartete Todesfälle von Kindern zwischen dem 2. und 24. Lebensmonat untersucht, die sich zwischen Juli 2005 und Juli 2008 in Deutschland ereignet hatten. Diese Impfstoffe schützen vor Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus, Hepatitis B, Kinderlähmung und dem Erreger Haemophilus influenzae. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben