NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Neue Berliner Promotionsprogramme

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft finanziert 18 neue Graduiertenkollegs mit insgesamt 60 Millionen Euro, davon drei in Berlin. An der Humboldt-Uni entsteht ein deutsch-brasilianisches Graduiertenkolleg zur Topologie. Erforscht werden Teilsysteme der Erde. Die TU gründet ein sozialwissenschaftliches Promotionsprogramm zur „Innovationsgesellschaft“. Das Graduiertenkolleg „Wissen der Künste“ an der Universität der Künste untersucht, wie künstlerisches Wissen entsteht, sich artikuliert und legitimiert.Tsp

Stephen Hawking nennt Glaube an Leben nach dem Tod ein „Märchen“

Der Astrophysiker Stephen Hawking hat den Glauben an ein Leben nach dem Tod als „Märchen“ bezeichnet. Der gelähmte Autor des Bestsellers „Eine kurze Geschichte der Zeit“ sagte der Zeitung „Guardian“, seine Ansichten seien durch seine Erkrankung beeinflusst. „Ich sehe das Gehirn als einen Computer, der aufhört zu arbeiten, wenn seine Bestandteile versagen.“ Es gebe „keinen Himmel oder Leben nach dem Tod für kaputte Computer“. Das sei „ein Märchen für Leute, die sich vorm Dunklen fürchten“. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar