NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Foto: TU Berlin/Dahl
Foto: TU Berlin/DahlFoto: Ulrich Dahl/Technische Universit

Ein Strömungsmechaniker soll

neuer TU-Vizepräsident werden



Paul Uwe Thamsen, Professor für Strömungsmechanik an der TU Berlin, soll neuer TU-Vizepräsident für Forschung werden. Der Akademische Senat nominierte Thamsen am Mittwoch einstimmig. Thamsen ist seit 2003 an der TU und Forschungsdekan der Fakultät V (Verkehrs- und Maschinensysteme). Er kommt von der TU Braunschweig und arbeitete zeitweise in der Wirtschaft. Die Wahl findet am 13. Juli statt. Die bisherige Amtsinhaberin Ulrike Woggon war Mitte Mai aus persönlichen Gründen zurückgetreten. tiw

Gemeinschaftsschule im Saarland

Das Saarland hat die Einführung der Gemeinschaftsschule beschlossen, am Mittwoch stimmte der Landtag einer entsprechenden Verfassungsänderung zu. Dafür votierten die Regierungsfraktionen von CDU, FDP und Grünen sowie die Abgeordneten der Linken, die SPD-Fraktion dagegen. Künftig soll es neben den Gymnasien nur noch Gemeinschaftsschulen geben, an denen alle Bildungsabschlüsse gemacht werden können. Mit diesem „Zwei-Säulen-Modell“ soll das Schulsystem an die sinkenden Schülerzahlen angepasst werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben