NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Richter prüfen Professorensold

Das Bundesverfassungsgericht verhandelt am heutigen Dienstag über die seit 2005 geltende leistungsorientierte Besoldung für Professoren. Sie ist im Gegensatz zur früheren „C-Besoldung“ unabhängig vom Dienstalter und sieht neben einem Grundgehalt variable Leistungszulagen vor. Nach Ansicht eines klagenden Professors verstößt die neue „W-Besoldung“ gegen den Grundsatz einer amtsangemessenen Besoldung, da das Grundgehalt deutlich unter dem Einkommen von C-Professoren liege. Das Urteil wird in einigen Monaten erwartet. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar