NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

TU-Campus in El Gouna eröffnet 2012

Im Mai 2012 soll der Campus der Technischen Universität Berlin im ägyptischen El Gouna seinen Betrieb aufnehmen. Die ursprünglich für 2011 geplante Eröffnung der TU-Außenstelle war wegen des politischen Umbruchs in Ägypten verschoben worden. Im Mai sollten erste Konferenzen veranstaltet werden, Masterstudiengänge für Energie- und Wasserwesen sowie Stadtentwicklung im Oktober mit je 30 Studierenden starten, erklärte die TU am Dienstag. Unigebäude, Personal, Labore und Technik finanziert der TU-Absolvent Samih Sawiris, der eines der größten Tourismusunternehmen Ägyptens besitzt und El Gouna als Ferienort ausgebaut hat. Der laufende Betrieb soll mit Studiengebühren von 5000 Euro im Semester finanziert werden. -ry

Komplexe Moleküle färben Pluto rot

Die Oberfläche des Zwergplaneten Pluto ist möglicherweise von Kohlenwasserstoffen und Nitriten bedeckt. Darauf deuten Beobachtungen amerikanischer Forscher mit dem Weltraumteleskop „Hubble“ hin. Die Messungen zeigen starke Absorptionen im ultravioletten Strahlungsbereich, die typisch für solche komplexen Moleküle sind. Die Substanzen könnten auch die zunehmende rote Färbung des Himmelskörpers erklären, schreibt das Team im „Astrophysical Journal“. wsa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben