NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Akademie stellt erzählende Texte aus dem Mittelalter online

Das umfangreichste Verzeichnis erzählender Geschichtsquellen aus dem Mittelalter ist online. Unter www.geschichtsquellen.de können Chroniken, Briefe oder Abhandlungen aus der Zeit von 750 bis 1500 recherchiert werden, wie die Bayerische Akademie der Wissenschaften mitteilt. Das Verzeichnis erschließt Werke wie die Weltchronik des Freisinger Bischofs Otto (gestorben 1158), die satirischen Lieder der „Carmina Burana“ sowie Quellen, die den Streit von Kaiser Ludwig dem Bayern mit dem Papst im 14. Jahrhundert beleuchten. KNA

Insekten mögen keine Zebrastreifen

Das Streifenmuster dient den Zebras auch als Insektenschutz. Das berichten Forscher um Susanne Åkesson von der Uni Lund im „Journal of Experimental Biology“. Sie stützen sich auf Experimente mit Bremsen, denen pferdegroße Plastikmodelle in verschiedenen Farben und Musterungen offeriert wurden. Zebrastreifen waren demnach bei den Insekten am wenigsten beliebt. Eine andere Theorie besagt, dass die Streifen dazu dienen, Zebras vor Fressfeinden zu schützen: Im flimmrigen Licht der Savanne oder in einer galoppierenden Herde sind einzelne Tiere kaum zu erkennen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar