NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gute Noten für

Berliner Leibniz-Institute



Mehrere Leibniz-Institute mit Berliner Beteiligung sind vom Senat der Leibniz-Gemeinschaft positiv beurteilt worden und werden für weitere sieben Jahre gefördert. Dazu gehören das Berliner Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei, das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main und Berlin und das GESIS-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim, Köln und Berlin. Kritischer sah der Senat die Arbeit der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin in Köln. Diese wird nur für vier Jahre gefördert und muss dann bessere Leistungen nachweisen. Die Leibniz-Institute werden je zur Hälfte von Bund und Ländern gefördert und müssen sich regelmäßig Evaluationen stellen. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar