NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Platzeck verteidigt Unifusion

Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) begrüßt die Pläne zur Neugründung einer Energieuniversität in der Lausitz. Mit der Neugründung werde die Lausitz nicht geschwächt, sondern gestärkt, sagte er am Mittwoch im Brandenburger Landtag. Wissenschaftsministerin Sabine Kunst (parteilos) plant eine Fusion der BTU Cottbus und der FH Lausitz. Dagegen regt sich Widerstand in der Lausitz.dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar