NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Quastenflosser tanzt aus der Reihe



Anzeichen für ungewöhnliche Experimentierfreude bei Quastenflossern haben kanadische Forscher gefunden. Ein Fossil aus 240 Millionen Jahre altem Gestein weist Merkmale auf, die auf einen höchst mobilen Jäger hindeuten. Bislang hielt man die urtümlichen Knochenfische dagegen für ausgesprochen träge Gesellen. „Unser Quastenflosser hat die gegabelte Schwanzflosse eines rasch schwimmenden, aggressiven Räubers“, sagt Andrew Wendruff von derUniversität von Alberta. „In Körperform und Mobilität unterscheidet er sich stark von allen Quastenflossern, die wir bislang kannten.“ Üblicherweise hätten diese Tiere einen bulligen Körperbau. JKM

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben