NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Appetit auf Braune Zwerge



Warum gibt es keine Braunen Zwerge – Himmelskörper, die kleiner als Sterne, aber größer als Planeten sind – auf engen Umlaufbahnen um Sterne ähnlich unserer Sonne? Astronomen aus Frankreich haben eine Antwort gefunden: Weil die Sterne Braune Zwerge verschlingen, die ihnen zu nahe kommen. Schuld daran sind Gezeitenkräfte, die den aus Gas bestehenden Begleiter deformieren und auf einer Spiralbahn in seinen Zentralstern fallen lassen, berichteten die Wissenschaftler auf einer Tagung in Anchorage. Braune Zwerge sind verhinderte Sterne: Mit weniger als acht Prozent der Masse unserer Sonne enthalten sie zu wenig Materie, um dauerhaft durch Kernfusion Energie zu erzeugen. Im Gegensatz zu den kleineren Planeten laufen in Braunen Zwergen aber vorübergehend Fusionsprozesse ab, die sie aufheizen. wsa

Raucher-Hotline für Alkoholiker

Raucher-Hotlines könnten eine gute Möglichkeit sein, auch bei zu hohem Alkoholgenuss einzuschreiten. Viele Raucher trinken gesundheitlich bedenkliche Mengen. Wer gefährlich viel trinkt, hat größere Schwierigkeiten, das Rauchen aufzugeben, als Raucher mit moderatem Alkoholkonsum. Die Beratungsdienste, die Raucher beim Aufgeben ihrer Sucht Hilfestellung leisten, könnten daher mit geringem Aufwand gefährdete Personen ausmachen und Beratung bieten, schlagen US-Forscher im Fachblatt „Alcoholism: Clinical and Experimental Research“ vor. Sie hatten in Zusammenarbeit mit einer großen, amerikanischen „Quitline“ festgestellt, dass fast ein Viertel der Anrufer nicht nur raucht, sondern auch bedenklich viel Alkohol trinkt. wsa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben