NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

KfW-Studienkredit auch

für Studierende in der Weiterbildung

Die KfW-Bankengruppe will ihr Studienkredit-Programm mehr Studierenden als bisher anbieten. Ab April 2013 sollen auch Studierende in Ergänzungs-, Aufbau-, Zweit- und Teilzeitstudiengängen das Darlehen aufnehmen können, ebenso Doktoranden. Die Altersgrenze soll auf 44 Jahre angehoben werden. Im Rahmen des Programms können Studierende in der Regel über 14 Semester bis zu 650 Euro im Monat aufnehmen. Der Zinssatz liegt derzeit bei etwas über drei Prozent. Er wird aber halbjährlich an die Marktkonditionen angepasst, was von Verbraucherschützern auch kritisch gesehen wird. Studierende könnten so nicht richtig überblicken, wie viel Geld sie am Ende zurückzahlen müssen. tiw

Das Geburtsgewicht beeinflusst

die spätere Gehirngröße

Wie groß das Gehirn einmal wird, hängt auch vom Geburtsgewicht ab, berichten Forscher um Kristine Walhovd in „PNAS“. Einen Einfluss auf geistige Fähigkeiten konnten sie aber nicht feststellen. Sie verglichen das Geburtsgewicht von 628 gesunden amerikanischen Kindern und Erwachsenen mit Struktur, Umfang und Gewicht des Gehirns. Demnach hatten Probanden, die als Neugeborene schwerer waren, eine größere Oberfläche in vielen Hirnregionen sowie insgesamt ein größeres Gehirnvolumen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar