NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Uni Lübeck will Schavan Ehrendoktorwürde verleihen

Auch nachdem die Uni Düsseldorf Bundesbildungsministerin Annette Schavan den Doktortitel aberkannt hat, hält die Universität Lübeck an der Ehrendoktorwürde für die CDU-Politikerin fest. Die Auszeichnung werde nicht aufgrund einer wissenschaftlichen Arbeit, sondern in Anerkennung besonderer Verdienste um die Wissenschaft verliehen, teilte die Uni am Donnerstag mit. Schavan hatte sich 2010 für den Erhalt der Medizinerausbildung in Lübeck eingesetzt. Dafür hatte die Uni ihr vor einem Jahr die Ehrendoktorwürde zuerkannt, die zunächst für April 2012 geplante Verleihung war aus Termingründen verschoben worden.dpa

Büchergeld für Stipendiaten wird

auf 300 Euro erhöht

Das Büchergeld für Stipendiaten der zwölf Begabtenförderungswerke steigt ab dem 1. September von 150 auf 300 Euro. Damit werde eine Vereinbarung aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt, teilt das Bundesbildungsministerium mit. Als die Koalition die Pläne bekannt machte, waren sie nicht unumstritten. Eine Gruppe von Stipendiaten lehnte die Erhöhung ab, weil sie ohnehin mehrheitlich aus privilegierten Familien kämen. Der Bund solle lieber Studierende fördern, die aufgrund ihrer Herkunft benachteiligt seien. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben