NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Tintenfische sind schneller als Weltrekordsprinter Usain Bolt



Berufsfischer kennen das Schauspiel: Wie kleine Raketen schießen Tintenfische aus dem Wasser, falten ihre beiden Flügel aus und fliegen in einem über 30 Meter weiten Bogen durch die Luft. Dabei erreichen sie mit 11,2 Metern pro Sekunde eine höhere Geschwindigkeit als der Sprinter Usain Bolt bei seinem Goldmedaillenlauf 2012 in London, wo er „nur“ 10,31 Meter pro Sekunde schaffte. Davon berichten japanische Biologen im Fachmagazin „Marine Biology“. Als Antrieb dient den Weichtieren ein trichterähnliches Organ, der sogenannte Sipho, mit dem sie Wasser per Muskelkraft aus ihrer 30 bis 40 Zentimeter langen Mantelhöhle pressen. Mit diesem Düsenantrieb erreichen verschiedene Tintenfischarten eine Flughöhe von bis zu sechs Metern.AFP

Katholische Theologen: Pläne

zur Berliner Fakultät koordinieren

Der Katholisch-Theologische Fakultätentag (KTHF) hat den Berliner Kardinal Rainer Maria Woelki aufgefordert, Pläne für eine katholische Fakultät in Berlin bundesweit abzustimmen. Es dürften sich „keine Konfrontationen und dauerhaften Beschädigungen der Theologie ergeben“. Woelki hatte die Philosophisch-Theologische Hochschule in Vallendar bei Koblenz eingeladen, einen zweiten Standort in Berlin zu eröffnen. Der KTHF-Vorsitzende Gerhard Krieger sprach sich gegen „die Ausgliederung der Theologie in private Institute“ aus. Die Theologie in der Hauptstadt werde dann entscheidend gestärkt, wenn sie in die „universitäre Hochschullandschaft“ eingebunden werde. KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben