NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

CHE über Studienkredite: „Das Kleingedruckte sorgfältig lesen“



Das Centrum für Hochschulentwicklung

(CHE) rät Studierenden dazu, das Kleingedruckte „sehr sorgfältig“ zu lesen, wenn sie einen Studienkredit aufnehmen. Das CHE hat mit dem „Handelsblatt“ Kredite anhand von 21 Kriterien bewertet (www.che-studienkredit-test.de). Demnach unterscheiden sich die Zinssätze zwischen 1,33 Prozent und 8,90 Prozent (effektiv) deutlich. Auch werde etwa der Zinssatz der Rückzahlungsphase bei manchen Anbietern erst nach dem Studium vereinbart. Die Deutsche Bank sowie verschiedene Sparkassen ließen die Rückzahlungsmodalitäten zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses offen und legten die Zinshöhe erst bei Fälligkeit des Kredits fest. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar