NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Umfrage: Mehrheit der Schüler will keinen technischen Beruf ergreifen

Die Mehrheit der Schüler und Schülerinnen zwischen 14 und 19 Jahren (57 Prozent) kann sich nicht vorstellen, einen technischen oder naturwissenschaftlichen Beruf zu ergreifen. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins „Reif für Mint“. Unter den Mädchen liegt der Anteil derer, die einen Berufsweg in diesem Bereich ausschließen sogar bei 72 Prozent. Das Institut der deutschen Wirtschaft (Köln) geht aktuell von einem Mangel an 123 000 Fachkräften in diesem Bereich aus. Der Forsa-Umfrage nach sind die Schüler mit dem naturwissenschaftlichen Unterricht zufrieden. 51 Prozent vergaben die Schulnoten 1 und 2. Der Durchschnitt liegt bei 2,6 (Jungen 2,4 gegenüber Mädchen 2,7). Nur 13 Prozent vergaben die Noten 4, 5 oder 6. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben