NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Jede fünfte Professur in Deutschland ist von einer Frau besetzt



An Deutschlands Hochschulen arbeiten heute doppelt so viele Professorinnen wie vor zehn Jahren. Da zwischen 2002 und 2012 auch die Zahl der Professoren stark wuchs, hat sich der Frauenanteil allerdings nicht verdoppelt. Er stieg nur von knapp 12 auf über 20 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag mitteilte. 2012 erreichte die Zahl der Professorinnen mit rund 8900 einen neuen Höchststand, 2002 waren es 4500 gewesen. In den Sprach-, Kultur- und Kunstwissenschaften war Ende vergangenen Jahres etwa jeder dritte Lehrstuhl mit einer Frau besetzt. Die niedrigsten Frauenanteile hatten die Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Mathematik, wo nur etwas mehr als jeder zehnte Lehrstuhlinhaber weiblich war. dpa

Noch ein blauer Planet

Astronomen haben einen azurblauen Planeten außerhalb des Sonnensystems entdeckt, teilt die Esa mit. Er ist 63 Lichtjahre entfernt und gehört zur Klasse der „Heißen Jupiter“. Anders als auf der Erde kommt die Farbe nicht von Ozeanen, sondern vermutlich von unzähligen Glassplittern. Mit bloßem Auge ist die Farbe nicht zu erkennen. Nur mit Hilfe eines Spektrographen gelang es den Astronomen, die Wellenlänge des Lichts zu messen und damit die Farbe zu bestimmen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben