NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Geparden laufen nicht heiß

Es ist eine Legende, dass Geparden ihre blitzschnelle Jagd abbrechen, weil ihnen zu heiß wird. Robyn Hetem von der Universität von Witwatersrand in Südafrika und seine Kollegen implantierten sechs Geparden Messgeräte, die Körpertemperatur und Aktivität in freier Wildbahn aufzeichneten. Wie die Forscher in den „Biology Letters“ schreiben, nahm die Körpertemperatur der Tiere während der Sprints kaum zu. Erst nach der Jagd stieg sie – besonders wenn sie erfolgreich waren. Sich ständig nach Löwen und Hyänen umzusehen, die auch auf die Beute aus sind, sei vermutlich stressig. dpa

Grün und langweilig

Neutrale Zigarettenschachteln verleiten weniger zum Rauchen, berichten australische Forscher im Fachblatt „BMJ Open“. In Australien sind 2012 einheitlich olivgrüne Verpackungen mit großen Warnhinweisen eingeführt worden. Auch der Schriftzug mit dem Markennamen ist einheitlich. Von den 536 befragten Rauchern gaben rund 31 Prozent an, ihre Marke würde jetzt schlechter schmecken. 26 Prozent sagten, das Rauchen bereite ihnen weniger Genuss. 37 Prozent dachten jeden Tag ans Aufhören. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar