NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Knapp 9000 Bachelor-Bewerbungen für Beuth-Hochschule Berlin

Für das kommende Wintersemester hat die Beuth-Hochschule Berlin 8955 gültige Bewerbungen für ihre Bachelor-Studiengänge erhalten. Das sind rund 500 weniger als im vergangenen Jahr, wie die Hochschule mitteilt. Besonders beliebt sind Fächer wie Wirtschaftsingenieurwesen und Bauingenieurwesen. Knapp 2500 Bewerbungen gingen für das weiterführende Masterstudium ein, etwas mehr als zum Wintersemester 2012. Insgesamt bietet die Beuth-Hochschule 2400 Studienplätze für die Erstsemester im Bachelor und Master an. Wie berichtet, ist an anderen großen Berliner Hochschulen die Bewerbungszahl ebenfalls konstant geblieben, an einigen sogar nochmals gestiegen. tiw



Mehr Flugsicherheit: Neues Messgerät erkennt Luftturbulenzen

Mit einem Gerät zur Früherkennung von Luftturbulenzen wollen Wissenschaftler die Sicherheit im Flugverkehr erhöhen. Die Technologie wird derzeit vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erprobt. Das Messgerät wird am Flugzeug angebracht und sendet in Flugrichtung kurzwellige UV-Laserstrahlen. Aus dem gemessenen Rückstreu-Wert von Sauerstoff und Stickstoff wird die Dichte der Luft bestimmt. Schwankungen geben Aufschluss über Turbulenzen. Piloten könnten Passagiere künftig rechtzeitig darum bitten, zum Sitzplatz zurückzukehren und den Gurt anzulegen – oder gar entsprechende Regionen umfliegen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben