NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Krokodile mögen Obst



Krokodile sind nicht die reinen Fleischfresser, für die sie gemeinhin gehalten werden. Dieses Fazit ziehen amerikanische Zoologen nach einer umfassenden Studie. Einem großen Teil der verschiedenen Krokodilarten steht demnach immer wieder der Sinn nach Früchten. Es sei durchaus denkbar, dass die vitaminreiche Kost für die Panzerechsen ähnlich wertvoll sei wie für Menschen, schreiben die Forscher um Steven Platt von der Naturschutzorganisation Wildlife Conservation Society im „Journal of Zoology“. Und da die Tiere auf diese Weise die Samen verschiedener Pflanzen verbreiteten, könnte im gleichen Atemzug auch die Vegetation profitieren. JKM

Medizinstudium für Bewerber

aus Deutschland in Polen

Der private Klinikbetreiber Asklepios bietet ab dem Wintersemester für Studienbewerber aus Deutschland das Fach Medizin in Stettin an. Das Programm an der Pommerschen Medizinischen Universität Stettin umfasse drei vorklinische und zwei klinische Jahre, sowie ein Jahr praktische Tätigkeiten, teilt das Unternehmen mit. Lehrkrankenhausverträge bestünden mit deutschen Kliniken. Der Abschluss sei europaweit anerkannt. Zum Winter sollen 30 Studierende aufgenommen werden. Asklepios betreibt mit der Semmelweis-Uni bereits einen Medizin-Studiengang für Deutsche in Budapest. Mehr unter www.asklepios.com/stettin. tiw

0 Kommentare

Neuester Kommentar