NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Hundeherzwurm in Mücken gefunden



Ein im Mittelmeerraum heimischer Hundeparasit ist erstmals in deutschen Stechmücken nachgewiesen worden. Der Hundeherzwurm (Dirofilaria immitis) sei in Mücken im Breisgau und im Havelland entdeckt worden, teilten das Friedrich-Loeffler-Institut und das Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung mit. Die Mücken können die Larven der Würmer mit ihrem Stich auf Hunde übertragen. Ausgewachsene Parasiten dringen bis in Lungenarterien und das Herz vor. Für den Menschen sei der Wurm in der Regel nicht gefährlich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar