NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Nur wenige Studierende überziehen gravierend



Knapp 40 Prozent der im Jahr 2012 an Hochschulen in Deutschland erfolgreich abgelegten Abschlussprüfungen wurden genau innerhalb der Regelstudienzeit beendet. Sogar beinahe acht von zehn Studierenden (77 Prozent) schaffen es, die Regelstudienzeit um nicht mehr als zwei Semester zu überschreiten. Diese Zahlen meldet das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Insgesamt gab es in dem Jahr 365 800 Abschlussprüfungen. KNA

Nobelpreisträgerin Ada Yonath erhält Ehrendoktorwürde der TU Berlin

Die israelische Biochemikerin Ada Yonath erhält am Freitag einen Ehrendoktor der TU Berlin. Mit ihrer Integrität und ihrem Engagement für Frieden und Menschenwürde sei sie ein Vorbild für junge Forscher, teilt die TU mit. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben