NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Alternative Therapien nicht schlechter als starke Schmerzmittel

Bei chronischen Schmerzen haben alternative Methoden wie Physiotherapien langfristig den gleichen Effekt wie starke Schmerzmittel. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler der Berliner Charité und der TU Darmstadt nach einer umfassenden Analyse von Einzelstudien, wie die Charité am Freitag mitteilte. Die schmerzlindernden Wirkungen von Medikamenten seien über einen längeren Zeitraum gesehen „klinisch unbedeutend“ im Vergleich zu einem Placebo. Die Wissenschaftler haben Ergebnisse aus mehr als 3600 internationalen Publikationen ausgewertet und damit die Daten von rund 10 700 Patienten analysiert. Die Meta-Studie wurde im Fachmagazin „British Journal of Pharmacology“ veröffentlicht. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben