Wissen : NACHRICHTEN PERSONALIEN

Steuervorteil für Auslandsschuljahr

Eltern können künftig einen Teil ihrer Zahlungen an Privatschulen im EU-Ausland von der Steuer absetzen. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg verwarf am Dienstag die deutsche Praxis, die finanzielle Vergünstigung allein in der Bundesrepublik zu gewähren. Die Richter sahen in der Regelung mehrere Verstöße gegen europäisches Recht (Az: C-76/05 und C-318-05). Reuters

Schummelskandal in Italien

An der Universität von Bari haben Kandidaten bis zu 30 000 Euro für illegale Hilfen beim Medizinertest gezahlt. Laut einem Fernsehbericht sollen mindestens 50 Prüflinge bei dem Zulassungstest ein superdünnes Handy am Körper versteckt haben. Helfer hätten ihnen dann per SMS die richtigen Antworten zukommen lassen. Auch aus Ancona und Chieti wurden ähnliche Fälle bekannt. dpa

Neue Direktorin am Wissenschaftszentrum Berlin

Die Soziologin Heike Solga, Professorin an der Georg-August-Universität Göttingen und Direktorin des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI), wird Direktorin am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Sie wird die Forschungsabteilung „Ausbildung und Arbeitsmarkt“ leiten, die am 1. Oktober ins Leben gerufen wird. Im Zentrum der Forschung steht die Analyse von Ausbildungs- und Erwerbsbiografien. Heike Solga, geboren 1964 in Berlin, hat 14 Jahre am Berliner Max-Planck-Institut für Bildungsforschung über individuelle und kollektive Lebensverläufe in West- und Ostdeutschland geforscht. Sie studierte an der Humboldt-Universität und der Stanford University und wurde an der Freien Universität promoviert und hat sich dort habilitiert. Tsp



FU-Physiker erhält französischen Nationalorden

Der Experimentalphysiker Ludger Wöste von der Freien Universität Berlin ist für seine Verdienste um die deutsch-französische Forschungskooperation durch ein Dekret des französischen Staatspräsidenten mit dem französischen Nationalorden geehrt worden. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar