Wissen : NACHRICHTEN

Baden-Württemberg will Sonderschulpflicht aufheben

Behinderte Schüler in Baden-Württemberg sollen größere Chancen erhalten, eine allgemeinbildende Schule zu besuchen. Die Sonderschulpflicht soll aufgehoben werden, sagte Bildungsminister Helmut Rau (CDU) am Montag in Stuttgart. Ziel sei es, die Zahl behinderter Schüler zu erhöhen. In einer „Bildungskonferenz“ sollten Verwaltungsvertreter, Pädagogen und Eltern gemeinsam den besten möglichen Lernort für das Kind ermitteln, erklärte eine Sprecherin des Kultusministeriums. Im Dezember hatte der Bundestag die UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen ratifiziert. Damit verpflichtet sich Deutschland, Schüler mit Behinderungen in Regelschulen zu unterrichten. -ry

Plastikabfall steigert die Leistung von Biodiesel

Mischt man Biodiesel rund fünf Prozent Polystyrol bei, erhöht sich die Kraftstoffleistung merklich. Das berichten US-Forscher im Fachblatt „Energy and Fuels“. Polystyrol, aus dem etwa Joghurtbecher und CD-Hüllen hergestellt werden, macht etwa ein Fünftel allen Plastikmülls aus. Es löst sich im Biodiesel quasi von selbst auf, weil dieser wie ein Lösungsmittel die Molekülbindungen angreift. Offenbar verleiht das Polystyrol dem Biosprit mehr Power, indem es die Zähflüssigkeit erhöht und so das Einspritzverhalten im Motor begünstigt. Bei Anteilen von mehr als fünf Prozent sinkt die Leistung wieder, zeigen die Untersuchungen. Auch die Emissionen von Stickoxid, Ruß und Kohlenmonoxid nehmen dann merklich zu. wsa

0 Kommentare

Neuester Kommentar