Wissen : NACHRICHTEN

Studentenwerk fordert mehr Wohnheimplätze

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) rechnet wegen der stark ansteigenden Studierendenzahlen mit einem Bedarf von 20 000 zusätzlichen Plätzen in Studentenwohnheimen: „Die im Hochschulpakt II beschlossenen 275 000 zusätzlichen Studienplätze müssen von zusätzlichem Wohnraum flankiert werden“, sagte DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde am Mittwoch in Berlin. In Deutschland gibt es 224 885 öffentlich geförderte Wohnplätze für Studierende in 1648 Studentenwohnheimen. Rund 12 Prozent der Studierenden leben im Wohnheim. akü

Erdähnlicher Planet bestätigt

Der vor einem Jahr entdeckte Exoplanet „Corot-7b“ ist tatsächlich ein felsiger Himmelskörper und besteht nicht aus Gas. Das zeigen Messungen der Europäischen Südsternwarte. Demnach wurde erstmals die Dichte eines erdähnlichen Exoplaneten bestimmt: Sie ist etwa so groß wie die unseres Heimatplaneten.nes

0 Kommentare

Neuester Kommentar