Wissen : NACHRICHTEN

Abschlussnoten an Fachhochschulen schlechter

Die Abschlussnoten an Fachhochschulen fallen im Schnitt schlechter aus als an den Universitäten. Von 82 800 Absolventen mit einem herkömmlichen Fachhochschulabschluss schloss fast jeder Dritte (32,5 Prozent) im Prüfungsjahr 2008 mit der Gesamtnote „befriedigend“ oder schlechter ab, berichtete das Statistische Bundesamt am Montag. Die Quote bei den Universitätsabschlüssen (ohne Bachelor und Master) war mit 20,7 Prozent deutlich niedriger. Beim Bachelor betrug der Anteil mit der Bewertung „befriedigend oder schlechter“ an Fachhochschulen 19,8 Prozent, an den Universitäten nur 17,7 Prozent. dpa

Nasa plant angeblich drastischen Stellenabbau in der Raumfahrt

Die US-Raumfahrtbehörde Nasa plant angeblich einen drastischen Stellenabbau in ihrem bemannten Raumfahrtprogramm. Durch die Reduzierung des Personals um 20 Prozent sollen in den nächsten zwei Jahren jeweils 1,5 bis 2 Milliarden Dollar eingespart werden, berichtet der Onlinedienst „chron.com“ unter Berufung auf die stellvertretende Nasa-Chefin Lori Garver. Die eingesparten Mittel sollen für die Rückkehr zum Mond und für das neue „Orion“-Raumschiff verwendet werden. Die Nasa hat derzeit rund 18 000 feste Angestellte. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben