Wissen : NACHRICHTEN

Kunsthistorikerin leitet Marburger Universität

Die Kunsthistorikerin Katharina Krause ist zur neuen Präsidentin der Universität Marburg gewählt worden. Die 49-Jährige erhielt am Montag bereits im ersten Wahlgang 26 von 34 Stimmen des Erweiterten Senats und damit die absolute Mehrheit. Damit steht erstmals eine Frau an der Spitze der mittelhessischen Hochschule. Krause, seit 2006 Vizepräsidentin der Universität, setzte sich gegen fünf Mitbewerber durch. Ihre sechsjährige Amtszeit beginnt Mitte Februar. dpa

Mehr Studierende in Berlin

Die Zahl der Studienanfänger in Berlin hat sich zum Wintersemester gegenüber dem Vorjahr um 6,3 Prozent erhöht, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. Insgesamt sind in Berlin 139 534 Studentinnen und Studenten eingeschrieben. Dies seien 4207 oder 3,1 Prozent mehr als im Vorjahr. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar