Wissen : ÖFFENTLICHE VORTRÄGE BEIM GIPFEL

Im Rahmen des Gipfels findet auch eine Reihe von Vorträgen für die interessierte Öffentlichkeit statt. Sie beginnen am Sonntag um 15 Uhr 45 mit Richard Horton, dem Chefredakteur des Fachmagazins „Lancet“. Titel des Vortrags: „Die Wissenschaft der Großzügigkeit“.

Nach ihm spricht Nobelpreisträger John Sulston über das Thema: „Den Menschen die Früchte der Wissenschaft bringen.“

Außerdem sprechen Kristie Ebi vom Weltklimarat und Victoria Hale, Gründerin der Nichtregierungsorganisation „Institute for OneWorldHealth“. Die Vorträge dauern jeweils eine halbe Stunde. kkp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben