PERSONALIE : PERSONALIE

Wolf-Preise an fünf Deutsche



Fünf von den elf Ausgezeichneten des diesjährigen Wolf-Preises sind deutsche Staatsbürger. Die in den Disziplinen Medizin, Chemie, Landwirtschaft, Physik und Kunst vergebene und mit jeweils 100000 Dollar dotierte Ehrung der israelischen Wolf-Stiftung geht in der Sparte Physik an die Materialforscher Maximilian Haider (Karlsruhe Institute of Technology), Harald Rose (TU Darmstadt) und Knut Urban (Forschungszentrum Jülich). In der Sparte Medizin wird der Stammzellforscher Rudolf Jaenisch (Massachusetts Institute of Technology) geehrt. Zudem wird die Kölner Künstlerin Rosemarie Trockel ausgezeichnet. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben