Wissen : PERSONALIE

Preis für Multiple-Sklerose-Forscher



Für seine wegweisenden Arbeiten zum Nervenleiden Multiple Sklerose (MS) hat Michael Sendtner, Biologe an der Uni Würzburg, den mit 100 000 Euro dotierten Preis der Sobek-Stiftung erhalten. Die Ehrung wurde Sendtner in Stuttgart verliehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben